Hoffnungswauwau

Charity Design-Contest #hoffnungswauwau

JETZT VOTEN ... für die Nummer 97

Unser Hoffungswauwau ist fertig! und wir bitten euch für ihn zu voten ... Zuerst einmal warum ... na klar, weil wir gerne helfen ... auch klar, weil wir wollen ... und für uns ganz besonders klar, weil wir es lieben ... win, win Situationen kreativ auszuleben ... und so helfen wir mit einer Spende für "Licht ins Dunkel" ... Bingo!

Vielen Dank an AREA und unseren UnterstützerInnen, Gabi Posch (Landhaus Wien) und h.MOSER (Salzburg).
Wir freuen uns euch unseren "GUS TAV" (Klimt kennt er nicht) von Anfang bis zum Ende präsentieren zu dürfen ... vielen Dank für euer Interesse und euer Teilen für den guten Zweck ...

und so hat es begonnen, nach einem Telefongespräch

als "Puppy" kam er bei uns an, nackt, wie sein Designer Ihn schuf ...

Materialauswahl, Selektion

... dabei hatte er auch noch einen Bittbrief ... 

und wir folgten dem Aufruf

Selektieren, Anpassen, Schnippseln, Verwerfen, doch anders herum ...

auf den Kopf gestellt ...

verdreht und begrapscht, aufgeklebt und gefärbt, geknöpft und toupiert ... 

die Muse

war der "Kuss" ... ja, genau der "Kuss" von Gutav Klimt, das Gold, die Farben, das Spiel ...

... und schließlich 

... kam er zum Vorschein, entfaltete seine Aura in unseren Räumen, beeindruckte Nitsch und uns ... GUS TAV (Klimt kennt er nicht)

Kommentare sind geschlossen